"Das Kicken in den Straßen von Berlin hat mir sehr viel gebracht - als Fußballer, aber auch als Mensch."

Jérôme Boateng (Weltmeister 2014)

"Fußball ist eine eigene Sprache. Sie funktioniert ohne Worte"

Rüdiger Heid, Leitung "buntkicktgut"

"Der Spaß am Spiel das ist das wichtigste beim Fußball."

Steven – Harras Bulls

"Vieles, was man später im Leben braucht, kann man auf dem Fußballplatz erlernen – wie Teamwork, Kampfgeist und Fairness."

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen)

"Weiß kickt gut, Schwarz kickt gut, Bunt kickt am besten."

Anif – Schiedsrichter bkg

"buntkicktgut ist gelebte Integration."

Dr. Theodor Weimer - Vorstandssprecher HypoVereinsbank

"Wir sind ein Team, wir gewinnen zusammen und verlieren zusammen."

Yasin – FC Brankos

"Das ist doch besser als irgendetwas Schlimmes zu machen, oder?"

Ardelan – Schiedsrichter bkg

"Über den Fußball gewinnen die Kids soziale Kompetenzen, die sie auch außerhalb des Bolzplatzes weiterbringen."

Guildo Horn (Entertainer)

"buntkicktgut setzt sich mit beispielhaftem Erfolg für Toleranz ein."

Christian Ude – ehem. OB München

"Wir unterstützen den gewaltpräventiven Ansatz von buntkicktgut sehr gerne"

Dr. Rainer Koch – Präsident BFV

"Jugendliche lernen auf sportliche Weise den integrativen Grundgedanken von buntkicktgut kennen."

ehem. Bundespräsident Johannes Rau †2006

buntkicktgut
  • wird veranstaltet unter dem Dach der

    Initiativgruppe e.V.
  • wird gefördert von

    Landeshauptstadt München
  • wird gefördert von

    UniCredit Foundation
  • wird gefördert von

    Sky-Stiftung
  • wird gefördert von

    Tribute to Bambi
  • unser Partner

    UniCredit Foundation
  • wir danken für die Unterstützung

    Ausländerbeirat München
  • wir danken für die Unterstützung

    Edith-Haberland-Wagner-Stiftung
  • wir danken für die Unterstützung

    Adventskalender für gute Werke
  • wir danken für die Unterstützung

    Smart Stay Hostels
  • wir danken für die Unterstützung

  • wir danken für die Unterstützung

    Eversports
Spendenkonto

buntkicktgut - Initiativgruppe e.V.

HypoVereinsbank

IBAN: DE18 7002 0270 0659 5450 12
BIC: HYVEDEMM

Startseite München Liga-Betrieb Senior (Ü17)

Ihr habt eine Straßenmannschaft mit mindestens 6 Spielern oder Spielerinnen und seid heiß darauf, Euch mit Gleichaltrigen zu messen? Dann ab zur Liga-Anmeldung und zu den Infos!




Winter-Liga 2018-19 jetzt anmelden!

informationen.png anmeldung_online

Anmeldungen werden nur akzeptiert, sobald die Startgebühren bezahlt sind!

Start in die Qualifikation: „Zeigt uns euer „Stadion“

In der ausgedehnten Qualifikationsphase der Winter-Liga 2018/2019 bleibt buntkicktgut wieder bei den Wurzeln der weltweit beliebtesten sportlichen Betätigung: die buntkicktgut - interkulturelle straßenfußball-liga münchen kommt auf Eure Plätze.

Alle angemeldeten Teams werden während der „Qualifikation zur Champions League“ (September 2018 bis Januar 2019) auch zum Gastgeber im eigenen Stadtviertel: jedes Team richtet mindestens einen Spieltag auf seinem „Heimplatz“ aus, sei es der Sportplatz der Schule, der Bolzplatz um die Ecke, die Wiese im Park oder der Hinterhof des Wohnblocks. Das gastgebende Team bietet nach Möglichkeit kleine Snacks oder Getränke für die Gäste an, das Organisationsteam von buntkicktgut bereitet den Spieltag vor.
Der Qualifikationsmodus: die Spieltage werden als eine Serie von Klein-Turnieren gespielt. An jedem Turniertag gibt es einen Tagessieger und Platzierungsspiele für alle anderen Teams. Für jedes Team werden Punkte für die Gesamttabelle der Qualifikation vergeben, auch der letzte Platz bekommt noch einen Punkt. Der Tagessieger erhält so viele Punkte wie es Teams an einem Spieltag gibt plus einen extra Punkt.
Je häufiger ein Team an Quali-Turniertagen teilnimmt umso mehr kann es also punkten und seine Chance auf einen Platz in der Champions League erhöhen. Eine eigene Wertung gibt es für FairPlay und Organisation.
Die Ü17-„Senior“-Liga (keine Altersbegrenzung) wird als ganzjährige Liga (April 2018 - März 2019) ausgetragen: die Qualifikation und Relegation geht bis November 2018, zunächst outdoor nach dem Prinzip „Zeigt uns euer Stadion“, ab November in der Halle. Auch die Hauptrunde und Play-Offs finden in der Halle statt (Januar bis März 2019).
Spieltage sind nach Zusage für jedes Team verbindlich und werden in der Regel intensiv abgesprochen. Sollte ein Team nach einer Zusage doch verhindert sein, sollte spätestens drei Tage vor dem Spieltag abgesagt werden. Alle Spielpläne und Spielplanänderungen, Spielergebnisse und Tabellenstände werden mit weiteren Infos laufend auf unserer Internet-Seite www.buntkicktgut.de aktualisiert und in sporadisch an die Teilnehmer per Fax, Mail oder Post versandt.