"Das Kicken in den Straßen von Berlin hat mir sehr viel gebracht - als Fußballer, aber auch als Mensch."

Jérôme Boateng (Weltmeister 2014)

"Fußball ist eine eigene Sprache. Sie funktioniert ohne Worte"

Rüdiger Heid, Leitung "buntkicktgut"

"Der Spaß am Spiel das ist das wichtigste beim Fußball."

Steven – Harras Bulls

"Vieles, was man später im Leben braucht, kann man auf dem Fußballplatz erlernen – wie Teamwork, Kampfgeist und Fairness."

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen)

"Weiß kickt gut, Schwarz kickt gut, Bunt kickt am besten."

Anif – Schiedsrichter bkg

"buntkicktgut ist gelebte Integration."

Dr. Theodor Weimer - Vorstandssprecher HypoVereinsbank

"Wir sind ein Team, wir gewinnen zusammen und verlieren zusammen."

Yasin – FC Brankos

"Das ist doch besser als irgendetwas Schlimmes zu machen, oder?"

Ardelan – Schiedsrichter bkg

"Über den Fußball gewinnen die Kids soziale Kompetenzen, die sie auch außerhalb des Bolzplatzes weiterbringen."

Guildo Horn (Entertainer)

"buntkicktgut setzt sich mit beispielhaftem Erfolg für Toleranz ein."

Christian Ude – ehem. OB München

"Wir unterstützen den gewaltpräventiven Ansatz von buntkicktgut sehr gerne"

Dr. Rainer Koch – Präsident BFV

"Jugendliche lernen auf sportliche Weise den integrativen Grundgedanken von buntkicktgut kennen."

ehem. Bundespräsident Johannes Rau †2006

buntkicktgut

  • wird veranstaltet unter dem Dach der

    Initiativgruppe e.V.
  • wird gefördert von

    Landeshauptstadt München
  • wird unterstützt von

    Sky
  • wird gefördert von

    Deutsche Fernsehlotterie
  • wir danken für die Unterstützung

    Migrationsbeirat München
  • wir danken für die Unterstützung

    Edith-Haberland-Wagner-Stiftung
  • wir danken für die Unterstützung

    Adventskalender für gute Werke
  • wir danken für die Unterstützung

    Postcode Lotterie
  • wir danken für die Unterstützung

Spendenkonto

buntkicktgut - Initiativgruppe e.V.

HypoVereinsbank

IBAN: DE18 7002 0270 0659 5450 12
BIC: HYVEDEMM

Startseite Sommercamp 2019

buntkicktgut: Sommercamp 2019

Bolzen, Berge und viel Spaß rund um Bozen

Sommer, Sonne, Sommercamp. Vom 4. bis 13. August lief das buntkicktgut-Sommercamp 2019 rund um Bozen. Umringt von den Südtiroler Bergen, Obstgärten, Weinbergen und natürlich Fußballplätzen. Übernachtet und kreativ gearbeitet wurde in der Fortbildungsakademie „Schloss Rechtenthal“ in Tramin. Auf dem Gelände des Kalterer SV fanden die täglichen Trainingseinheiten statt. Über 40 Kinder und Jugendliche waren am Start und erreichten mit buntkicktgut neue Gipfel. Mehr dazu auch bald auf www.buntkicker.de

 

Besser konnte es wieder einmal nicht laufen - schon allein vom Wetter her. Die Sonne schien, der blaue Himmel strahlte, nur vereinzelt zogen ein paar graue Wolken vorbei und ließen ein paar Regentropfen fallen. Das konnte die Kinder und Jugendlichen von buntkicktgut jedoch nicht im geringsten stoppen. Zumal es für viele Teilnehmer die einzige Möglichkeit war, in diesem Jahr in den Ferien weg zu fahren und so ihren Horizont durch neue Eindrücke und Begegnungen zu erweitern. Und das haben sie entsprechend genutzt. Auf dem Programm stand einiges: Fußball wurde an den Vormittagen trainiert, in Vorbereitung auf das große Abschlussturnier mit verschiedenen Teams aus Südtirol. Workshops für Theater, Musik und Medien sowie Ausflüge in die Bergwelt, an Badeseen und nach Bozen sowie Rafting waren für die Nachmittage geplant. Allerdings nicht nur als bloßer Zeitvertreib, sondern um den interkulturellen Austausch zu fördern und in Bewegung zu bringen.

An dieser Stelle auch nochmal ein großes DANKESCHÖN an die Fortbildungsakademie "Schloss Rechtenthal" in Tramin und den Kalterer SV für ihre sagenhafte Unterstützung!!!

Noch mehr buntkicktgut-Sommercamp gibt es auf Instagram und Facebook und bald auf buntkicker.de. Hier noch ein paar Bilder und Highlights: