"Das Kicken in den Straßen von Berlin hat mir sehr viel gebracht - als Fußballer, aber auch als Mensch."

Jérôme Boateng (Weltmeister 2014)

"Fußball ist eine eigene Sprache. Sie funktioniert ohne Worte"

Rüdiger Heid, Leitung "buntkicktgut"

"Der Spaß am Spiel das ist das wichtigste beim Fußball."

Steven – Harras Bulls

"Vieles, was man später im Leben braucht, kann man auf dem Fußballplatz erlernen – wie Teamwork, Kampfgeist und Fairness."

Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen)

"Weiß kickt gut, Schwarz kickt gut, Bunt kickt am besten."

Anif – Schiedsrichter bkg

"buntkicktgut ist gelebte Integration."

Dr. Theodor Weimer - Vorstandssprecher HypoVereinsbank

"Wir sind ein Team, wir gewinnen zusammen und verlieren zusammen."

Yasin – FC Brankos

"Das ist doch besser als irgendetwas Schlimmes zu machen, oder?"

Ardelan – Schiedsrichter bkg

"Über den Fußball gewinnen die Kids soziale Kompetenzen, die sie auch außerhalb des Bolzplatzes weiterbringen."

Guildo Horn (Entertainer)

"buntkicktgut setzt sich mit beispielhaftem Erfolg für Toleranz ein."

Christian Ude – ehem. OB München

"Wir unterstützen den gewaltpräventiven Ansatz von buntkicktgut sehr gerne"

Dr. Rainer Koch – Präsident BFV

"Jugendliche lernen auf sportliche Weise den integrativen Grundgedanken von buntkicktgut kennen."

ehem. Bundespräsident Johannes Rau †2006

buntkicktgut
  • wird veranstaltet unter dem Dach der

    Initiativgruppe e.V.
  • wird gefördert von

    Landeshauptstadt München
  • wird gefördert von

    UniCredit Foundation
  • wird gefördert von

    Sky-Stiftung
  • wird gefördert von

    Tribute to Bambi
  • unser Partner

    UniCredit Foundation
  • wir danken für die Unterstützung

    Ausländerbeirat München
  • wir danken für die Unterstützung

    Edith-Haberland-Wagner-Stiftung
  • wir danken für die Unterstützung

    Adventskalender für gute Werke
  • wir danken für die Unterstützung

    Smart Stay Hostels
  • wir danken für die Unterstützung

  • wir danken für die Unterstützung

    Eversports
Spendenkonto

buntkicktgut - Initiativgruppe e.V.

HypoVereinsbank

IBAN: DE18 7002 0270 0659 5450 12
BIC: HYVEDEMM

Startseite Berlin Verleihung des Berliner Präventionspreises

Verleihung des Berliner

Präventionspreises

„bunt“ machten sich die Street Football Worker Chaima, Ruben, Hussein, Djamal, Mohammed, Ali und Rascha mit Philipp auf den Weg zur Verleihung des Berliner Präventionspreises 2018 in einem bekannten Berliner Theater. Verliehen und 2002 ins Leben gerufen wird dieser Preis vom Senat Berlin. In diesem Jahr steht er im Sinne der Gewaltpräventiven-Arbeit.

Die Arbeit von buntkicktgut berlin wurde mit einem Sonderpreis gewürdigt. Beim Überreichen waren alle auf die Bühne eingeladen. Begleitet von arabischer Musik auf einer Oud und Nai, läuft ein Zusammenschnitt der praktischen Arbeit auf den Straßen Berlins in Form eines Videos. Danach stehen die Street Football Worker Frage und Antwort. Mohammed Zidan bringt zum Ausdruck: „Gesichter, Nationalitäten, Farben sind unterschiedlich, das ist unsere Stärke, das ist buntkicktgut! Buntkicktgut gibt uns immer die Chance unsere Stärken zu zeigen. Ich freue mich immer ein Teil des Teams zu sein.“ Ein aufregender Nachmittag geht mit einem schönen Blumenstrauß, leckerem Essen und neuen Erfahrungen zu Ende.

Beide Final Teams