"Der Ball ist mein bester Freund."

Adthe, Spieler Harras Bulls

"Fußball ist eine eigene Sprache. Sie funktioniert ohne Worte"

Rüdiger Heid, Leitung "buntkicktgut"

"Der Spaß am Spiel das ist das wichtigste beim Fußball."

Steven – Harras Bulls

"buntkicktgut leistet großartige Integrationsarbeit"

Uli Hoeneß – Präsident FC Bayern

"Weiß kickt gut, Schwarz kickt gut, Bunt kickt am besten."

Anif – Schiedsrichter bkg

"buntkicktgut ist gelebte Integration."

Dr. Theodor Weimer - Vorstandssprecher HypoVereinsbank

"Ich habe vor niemanden Angst, respektiere aber jeden"

Guus Hiddink

"Wir sind ein Team, wir gewinnen zusammen und verlieren zusammen."

Yasin – FC Brankos

"Das ist doch besser als irgendetwas Schlimmes zu machen, oder?"

Ardelan – Schiedsrichter bkg

"Der Ball ist die wichtigste Erfindung der Menschheit."

Sergio Zarate – ehem. argent. Fußballspieler

"buntkicktgut setzt sich mit beispielhaftem Erfolg für Toleranz ein."

Christian Ude – ehem. OB München

"Wir unterstützen den gewaltpräventiven Ansatz von buntkicktgut sehr gerne"

Dr. Rainer Koch – Präsident BFV

"Jugendliche lernen auf sportliche Weise den integrativen Grundgedanken von buntkicktgut kennen."

ehem. Bundespräsident Johannes Rau †2006

buntkicktgut
  • wird veranstaltet unter dem Dach der

    Initiativgruppe e.V.
  • wird gefördert von

    Landeshauptstadt München
  • wird gefördert von

    UniCredit Foundation
  • wird gefördert von

    Sky-Stiftung
  • wird gefördert von

    Tribute to Bambi
  • unser Partner

    UniCredit Foundation
  • wir danken für die Unterstützung

    Ausländerbeirat München
  • wir danken für die Unterstützung

    Edith-Haberland-Wagner-Stiftung
  • wir danken für die Unterstützung

    Adventskalender für gute Werke
  • wir danken für die Unterstützung

    Smart Stay Hostels
  • wir danken für die Unterstützung

  • wir danken für die Unterstützung

    Eversports
Spendenkonto

buntkicktgut - Initiativgruppe e.V.

HypoVereinsbank

IBAN: DE18 7002 0270 0659 5450 12
BIC: HYVEDEMM

Startseite Würzburg 2014-04-05 bkg Würzburg Liga-Cup

2014-04-01_buntkicktgut_wuerzburg_liga-cup

buntkicktgut Würzburg

Mit dem Liga-Cup 2014 nimmt der neue Standort richtig Fahrt auf

2014-04-07 Würzburg (rw) - Das erste große Event der buntkicktgut Liga in Würzburg war der Liga-Cup im Frühjahr 2014. Die teilnehmenden unter 15 Jährigen gaben am 5. April vollen Einsatz um die heiß begehrten Preise und Pokale zu erlangen. Die Spieler der drei Mannschaften kamen pünktlich um 11 Uhr am Samstag den 5. April auf die Sportanlage des SC Heuchelhof.

Die bereits aufgebaute Soccer Anlage von Integration durch Sport sorgte für geteilte Meinungen, da für manche dir Tore zu klein waren. Dennoch waren alle Spieler heiß darauf los zu legen.
Nach der Bekanntgabe der Spielregeln und des Spielplans durften die beiden ersten Teams starten.

Die Mönchberger Kicker spielten in einem spannenden Auftaktspiel gegen die Streetsoccer von der Goethe Schule. Nach 10 Minuten war dann Schluss: Die Kicker aus der Mönchbergschule gewannen knapp und kassierten damit die ersten Punkte für ihr Team.
Auch in den nächsten Spielen ging es hoch her und jeder Spieler zeigte sein Talent.

Die noch sehr jungen Spieler der Streetsoccer Mannschaft setzten sich mit all ihrem Mut und ihrem Können in einigen Spielen durch.
Auch die Grombühler Allstars zeigten ihr ganzes Talent und ruften 120% ihrer Leistung ab. Mit vollem Einsatz kämpften sich die Spieler durch die Spiele und erzielten einige Tore.

2014-04-01_buntkicktgut_wuerzburg_liga-cup_2Letztendlich dominierten die Mönchberger Kicker den Liga-Cup und gewannen mit einer hohen Anzahl von Toren den ersten Platz. Die beiden anderen Mannschaften waren punktegleich und daher musste die Tordifferenz entscheiden. Mit nur ein paar Toren Vorsprung gewannen die Streetsoccer den 2. Platz.
Die Mönchberger Kicker bekamen nicht nur einen großen Pokal und Medaillen sondern gewannen auch T-Shirts von Integration durch Sport.

Mit Minibällen und Medaillen durften die 2. Platzierten Streetsoccer nach Hause gehen.

Die Grombühler Allstars erhielten neben Medaillen auch Frisbees.

Eine Auszeichnung, die bei buntkicktgut sehr wichtig ist, ist die des fairsten Spielers. Diese Auszeichnung ging an einen Spieler der Streetsoccer, er bekam einen großen Fußball und eine extra Medaille.

Der erste Liga-Cup in Würzburg war ein voller Erfolg.
Die Spieler waren begeistert und gingen nicht nur mit guter Laune nach Hause sondern auch mit tollen Preisen. Die Streetsoccer fangen in näherer Zukunft auch mit dem Training bei buntkicktgut an. Bei weiteren Spieltagen werden sich die Teams wiederholt miteinander messen und ihre ganze Leistung zeigen.

Mehr Fotos findet ihr hier...